Veranstaltungen

 
Sonntag, 18. August 2019

liturgische Farbe: Grün
Festzeit: Trinitatiszeit
Wochenspruch: Wer ihn aber nicht kennt und getan hat, was Schläge verdient, wird wenig Schläge erleiden. Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man umso mehr fordern. (Lk 12,48)
Wochenpsalm: Ps 63,2–9
Eingangspsalm: Ps 63,2–9
Epistel: Phil 3,(4b–6)7–14
Evangelium: Mt 13,44–46
Predigttext: Phil 3,(4b–6)7–14
Wochenlied: Evangelisches Gesangbuch 397 - Herzlich lieb hab ich dich, o Herr / Evangelisches Gesangbuch Ergänzungsheft 32 - Die Erde ist des Herrn

Erklärung zu den Perikopen:
Die biblischen Predigttexte sind aufgeteilt in die Perikopenreihen I bis VI. Jede Reihe gilt - beginnend mit dem 1. Advent - fortlaufend für ein ganzes Kirchenjahr (aktuelle Reihe = 1). Die einzelnen Reihen haben verschiedene Schwerpunkte (Evangelien, Briefe usw.).

I: Phil 3,(4b–6)7–14
II: Jer 1,4–10
III: Mt 7,24–27
IV: Mt 25,14–30
V: 1. Kön 3,5–15(16–28)
VI: Mt 13,44–46