Kirchnerstelle besetzt

Wie im letzten Kirchenboten angekündigt, gibt es seit Januar 2018 eine geringfügige Kirchnerstelle.

Sie wurde mit Herrn Jürgen Kellner besetzt. Er ist nun zuständig für alles, was in der Kirche und um sie herum an technischen Tätigkeiten anfällt, d.h. er erledigt hausmeisterliche Aufgaben selbst oder vermittelt etwaige Anliegen an das Pfarramt und nötige Firmen. Er ist der zuständige Ansprechpartner für die Öffnung der Kirche. Zu seinem Aufgabengebiet gehört ebenso die Vorbereitung des Kirchenraums für Gottesdienste und die Begleitung von Kasualien.

Wir erhoffen uns durch die Errichtung dieser Stelle eine Bündelung der Zuständigkeit – und damit auch deren Klärung – für die verschiedensten Anliegen, die an das Kirchgebäude herangetragen werden. Jürgen Kellner wünschen wir für seinen Dienst Gottes Segen.