Der Engel Gabriel kündigt Maria die Geburt Jesu an

Maria und Engel 

Der Engel Gabriel wurde von Gott in eine Stadt in Galiläa namens Nazareth zu einer Jungfrau gesandt.

Maria erschrickt

Sie war mit einem Mann namens Josef verlobt, der aus dem Haus David stammte. Der Name der Jungfrau war Maria.

Der Engel sagte zu ihr: Fürchte dich nicht, Maria; denn du hast bei Gott Gnade gefunden. Siehe, du wirst schwanger werden und einen Sohn wirst du gebären; dem sollst du den Namen Jesus geben. Er wird groß sein und Sohn des Höchsten genannt werden. Er wird über das Haus Jakob in Ewigkeit herrschen und seine Herrschaft wird kein Ende haben. (Lukas 1,26-33)

 

Sie können unseren Krippenweg in der Lutherkirche bis mindestens zum 6.1. vor und nach den Gottesdiensten anschauen. 

 

Anmeldung für Heiligabend und Neujahr erforderlich unter 03745 5261 oder 223699. 

 


Drucken