Weltfriedenstag am 21. September

Weltfriedenstag

FRIEDE SEI IHR ERST GELÄUTE!

Am 21. September 2018 läuten von 18.00 Uhr bis 18.15 Uhr erstmals in ganz Europa die Glocken.

Dieser Tag wurde von den Vereinten Nationen zum Weltfriedenstag ausgerufen. In den europäischen Glockenklang, zu dem sich kirchliche und säkulare Geläute aus 32 europäischen Ländern vereinigen, werden auch die Ellefelder Glocken einstimmen. Als deutlich hörbarer Ruf mahnen sie zum Frieden und zur Verständigung über Länder- und Gemeindegrenzen hinweg. 

Die Aktion ist Teil des Europäischen Kulturerbejahres 2018 und wird von Kirchen und Kommunen unterstützt.

Friede sei ihr erst Geläute! Europäisches Glockengeläut am Tag des Friedens