Die Christenlehre ist ein gemeindliches und kostenfreies Angebot für Kinder der 1. bis 6. Klasse.

Sie ist keine Konkurrenz zum Religionsunterricht, sondern bildet eine gute Ergänzung.

Hier hören die Kinder Geschichten aus der Bibel. Wir tauschen uns dazu aus, singen, beten, malen, basteln und spielen. Wir erfahren, wie andere Christen leben, erforschen die Kirche oder bereiten schöne Familiengottesdienste vor.  

Dabei erfahren die Kinder ganz nebenbei Werte, die unser christlich geprägtes Abendland ausmachen, lernen Dinge gemeinsam zu schaffen und Teil einer Gruppe zu sein.                     

- Auch in diesem Jahr sind wieder viele schöne Dinge geplant…